Sprinter Allrad

 

Mercedes Sprinter Automatik

Ab die Post...

Das Mobil ist mit einem zuschaltbaren Allradantrieb mit Getriebeuntersetzung ausgestattet, der eine deutlich verbesserte Traktion und eine größere Bodenfreiheit bietet. Auch schlechte Wegpassagen lassen sich so mühelos meistern. Das Basisfahrzeug hat neben vielen anderen Extras einen Kraftstofffilter mit Wasserabscheider, eine stärkere Lichtmaschine, einen Batteriehauptschalter, eine Zusatzsteckdose und ein Reserverad.
Bild und Text bimobil

Auch bei bergigen Strecken und mit voller Beladung können Sie sich auf gute Traktionswerte verlassen. Und das bei exzellenten Handling- und Fahreigenschaften in Verbindung mit hohem Fahrkomfort.
Quelle Mercedes Benz

 

Normalerweise wird Allradantrieb bei einem Reisemobil nicht benötigt, diese technische Besonderheit war halt im Ausstattungspaket des LBX dabei. Aber ich denke, hin und wieder gibt ein Allradantrieb ein Stück Sicherheit auf unseren Touren. Zum Beispiel auf nassen Wiesen, oder bei Schnee und Eis ist die bessere Traktion willkommen. Vielleicht auch in Marokko, auf der einen oder anderen Piste ganz nett.

Bernd Loewe

Viel Bodenfreiheit

Nach oben